Diözesanverband Speyer

Chronik

Vorsitzende

1977 - 1978 Franz Metzger Homburg/Saar
1978 - 1981 Josef Neufeld Rödersheim
1981 - 1983 Gerhard Zubiller Kaiserslautern
1983 - 1998 Alois Schneider Haßloch
1998 - 2007 Peter Schlemmer Kaiserslautern
2007 - 2020 Rolf Langlotz Neulußheim
2021 - heute Alex Cunow Hagenbach

1. Stellvertretende Vorsitzende

1977 - 1978 Reinhold Smogulla Mutterstadt
1978 - 1981 Franz Metzger Homburg/Saar
1981 - 1995 Heinz Rippel Homburg/Saar
1995 - 1998 Peter Schlemmer Kaiserslautern
1998 - 2004 Anna Hansert Jockgrim
2004 - 2010 Walfried Frenzel Homburg
2010 - 2013 Manfred Zachrau Landstuhl
2014 - 2020 Alex Cunow Wörth

2. Stellvertretende Vorsitzende

1986 - 1989 Herbert Feix Blieskastel
1989 - 1991 Josef Kolb Jockgrim
1992 - 1995 Ruthild Frenzel-Lintz Homburg
1995 - 2004 Walfried Frenzel Homburg
2004 - 2007 Thomas Deckarm Homburg
2007 - 2010 Dieter Seitz Speyer
2016 - 2019 Wolfgang Frohs Kaiserslautern
2019 - heute Christina Deckarm Homburg

Verantwortlich für Frauenarbeit

1983 - 1992 Hildegard Rippel Homburg
1986 - 1989 Ursula Hermsen St. Ingbert
1989 - 1992 Ruthild Frenzel-Lintz Homburg
1993 - 2004 Anna Hansert Jockgrim
2004 - 2009 Monika Scheidhauer Homburg
2009 - heute Hannelore Seitz Speyer

Geistliche Beiräte

1974 - 1992 Pfarrer Karl Lickteig
1992 - 1995 Pfarrer Thomas Kopp
1995 - 2002 Pastoralreferentin Frau Kornelia Olbrich
2002 - 2007 Pastoralreferentin Frau Rosalinde Unold
2008 -2017 Pastoralreferent Herr Franz Ripplinger
2018 - heute Pastoralreferent Herr Georg Mick

Suchtreferenten

1977 - 1978 Johann Ungemach
1978 - 1985 Reinhold Reitze
1985 - 1992 Rita Minges
1992 - 2017 Franz Erbach
2017 - 2018 Michael Willié
2019 - heute Julian Rosentritt

Geschäftsstelle

1992 - 2007 Hansjörg Patzelt Wörth
2007 - 2018 Thomas Deckarm Homburg
2019 - heute Wolfgang Frohs Kaiserslautern

Chronik des Diözesanverbandes Speyer

10jähriges Kreuzbundjubiläum

10jähriges Jubiläum

 

Kreuzbundgruppe Kaiserslautern

Kaiserbrunnen am Mainzer Tor (Gestaltung: Barbara und Gernot Rumpf)

Bildnachweis: Wolfgang Frohs, 29.03.2021

Am 05. Mai 1980 wurde von sieben Mitglieder der Therapiegruppe bei der Caritas (Psychosozialer Dienst) Kaiserslautern eine Kreuzbundgruppe gegründet.

Gruppe Kaiserslautern

Entstehung der Kreuzbundgruppen in Speyer

Berichte über die Entstehung und Entwicklung der Kreuzbundgruppen in Speyer-Stadt

Speyer I

Speyer II

Speyer III

Speyer V

AVT und Info Gruppen

Ehemalige Gruppe "Pathologisches Glücksspiel"

 

 

Kreuzbundgruppe Wörth

Gründung der Gruppe im Herbst 1982 in Kandel. Nachdem die Gruppe zu groß geworden war, teilte sich die Gruppe. Die Gruppe um das Ehepaar Weiß fanden dann in Wörth, Pfarrei St. Theodard, eine neue Aufnahme.

Gruppe Wörth

Kreuzbundgruppe Germersheim

Die ersten Treffen fanden ab März 1986 zweimal im Monat statt.

Gruppe Germersheim

Kreuzbundgruppe Kandel

Die Gruppe wurde 1982 von Alois König gegründet

Gruppe Kandel

Kreuzbundgruppe Landstuhl

Heilig Geist Kirche Landstuhl

Bildnachweis: Manfred Zachrau, 29.03.2021

Die Kreuzbundgruppe Landstuhl ging aus einer Behandlungsgruppe des Caritasverbands hervor.

Gruppe Landstuhl

Kreuzbundgruppe Ludwigshafen II

Die Kreuzbundgruppe wurde am 19. Sept. 1986 in Ludwigshafen/Rhein, Rottstraße 41, gegründet.

Gruppe Ludwigshafen II

Kreuzbundgruppe Homburg/Saar

Entstehung und Entwicklung des Kreuzbundes in Homburg/Saar von Heinz Rippel, 1. Stellvertretend. Diözesanvorsitzender ("Wie ich es erlebte")

Kreuzbundgruppe Homburg/Saar

Aller Anfang ist schwer - Ein Stück Kreuzbundgeschichte aus dem Saar-Pfalz-Kreis

Kreuzbundgeschichte Saar-Pfalz-Kreis